EcoFlow gewinnt iF Design Awards für vier Produkte

1024 577 Solectric GmbH

Die Jury zeichnete die Produkte DELTA Pro, DELTA Max, das 400W Solarmodul und den Smart Generator aus.

EcoFlow, ein Unternehmen für tragbare Stromversorgungs- und erneuerbare Energielösungen, gab bekannt, dass vier Produkte beim diesjährigen iF DESIGN AWARD ausgezeichnet wurden.

Seit mehr als 70 Jahren gilt der iF DESIGN AWARD als Maßstab für herausragendes Design. Jedes Jahr würdigt die Jury des Awards Designleistungen in vielen Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, User Experience (UX) und User Interface (UI) uvm. Für EcoFlow war dies die erste Teilnahme seit dem Gewinn von drei Auszeichnungen im Jahr 2019.

„Wir fühlen uns geehrt, dass EcoFlow-Produkte von der Jury des renommierten iF DESIGN AWARD ausgezeichnet wurden“, sagte Thomas Chan, R&D Director bei EcoFlow. „EcoFlow glaubt, dass jeder ein Teil einer nachhaltigen und kohlenstoffneutralen Zukunft sein kann. Das ist es, was uns motiviert, jeden Tag weiter zu innovieren.“

Die vier preisgekrönten Produkte wurden erstmals im Juli 2021 auf Kickstarter im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne vorgestellt, die bis heute das meistfinanzierte Tech-Projekt auf Kickstarter ist. Die DELTA Pro Portable Power Station, das 400-W-Solarmodul und der Smart Generator sind Schlüsselkomponenten des DELTA Pro-Ökosystems – die erste integrierte Lösung für erneuerbare Energien, die Stromerzeugung, -speicherung und -nutzung umfasst. Die DELTA Max Portable Power Station – eine skalierte Version der DELTA Pro – hat eine Basiskapazität von 2016Wh, die auf 6048Wh erweitert werden kann, was für den Notstrombedarf einer durchschnittlichen Familie für zwei Tage ausreicht.

Klicken Sie hier um mehr über EcoFlow zu erfahren.

Klicken Sie hier um mehr über den iF DESIGN AWARD zu erfahren.