Drohne

Welche Drohne passt zu mir?

1024 427 Solectric GmbH

Ein Blick auf die Masse an Herstellern und Modellen genügt, um festzustellen, dass Drohnen total gefragt sind – das ist wunderbar! Vor einiger Zeit kamen sie nur im professionellem und militärischem Bereich zum Einsatz, nun findet man sie auch im Privatbereich und vor allem im Buisness-Umfeld. Hat man sich kein Budget gesetzt und weiß man nicht, was die Drohne können soll, hat man es beim Drohnen-Kauf schwer. Wir haben einige Tipps zum Drohnen-Kauf zusammengestellt.

Günstige Drohnen als Einstieg

Eine günstige Drohne als Einstieg empfiehlt sich, wenn man in die Technik und Thematik reinschnuppern möchte. Man probiert das Drohnen-Fliegen aus und das mehr Indoor, also im Haus, Zimmer oder in einer Sporthalle. Die Flugzeiten sind aufgrund des oft verbauten Akkus recht kurz und sie haben auch keine sehr aufwändige Technik. Einstiegsmodelle erhält man bereits unter 150 Euro.

Typische Einstiegsmodelle sind Ryze DJI Tello und DJI Mini 2 – sie sind klein, hübsch und machen Spaß.

 

Anspruchsvolles für Drohnenbegeisterte

In dieser Kategorie geht es um Drohnen/Quadcopter, die man regelmäßig nutzt und hauptsächlich im Freien fliegt – auch bei Wind. Der Kaufpreis darf etwas höher sein und man legt Wert auf eine angenehme Steuerung, auf Video-Luftaufnahmen und Fotos mit guter Qualität und Bildstabilisierung, sowie auf tolle und praktische Funktionen. Sie eignen sich meist ideal für unterwegs, also auch auf Reisen, da sie wenig wiegen und wenig Platz einnehmen.

Für Drohnenbegeisterte empfehlen wir DJI Mavic 2 Pro, DJI Mavic 2 Zoom sowie DJI Air 2S.

 

Die Crème de la Crème

In dieser Kategorie geht es um Profi-Drohnen/-Multicopter, die Foto-Luftaufnahmen in maximaler Qualität bieten und sich in der Regel im oberen Preissegment befinden. Sehr oft werden sie in der Energiewirtschaft, Behörden der Sicherheit und Verteidigung, Agrarwirtschaft, Kommunikation und Infrastruktur eingesetzt, denn sie bieten Sicherheitstechnologien, lange Flugzeiten und sogar Zuladegewichte.

Zu den Profi-Drohnen gehören DJI Matrice 600 Pro, DJI Matrice 300 RTK, DJI Inspire 2 sowie die DJI Phantom 4 Professional.

Hier klicken, um mehr über Drohnen zu erfahren.